Wenn manche wissenschaftsgläubige Atheisten/Agnostiker oder Angehörige der „naja-es-gibt-da-vielleicht-eine-höhere-Macht-aber…“- oder auch der „ich-glaube-an-Gott-aber-Religion-braucht-keiner“-Fraktion es nicht dabei belassen, gläubigen Menschen mit verächtlichen Blicken und spitzen Bemerkungen zuWEITERLESEN →

Foto von Kim MyoungSung  Ich will’s nochmal versuchen. Nochmal versuchen, zu erklären, wie eine eingefleischte, nichts glaubende Agnostikerin plötzlich so kompromisslos religiös werden kann. Eine kleineWEITERLESEN →

Heute möchte ich einmal auf die zahlreichen Zuschriften von Leser/Innen bezüglich ihre Erfahrungen mit der nicht-muslimischen Familie eingehen. Es ist nämlich absolut erschreckend, wie vieleWEITERLESEN →

Gestern sagte ein bekannter Schriftsteller in einem Fernsehinterview – unter anderem – alle Religionen würden bewirken, dass der Mensch sein (irdisches – von ihm ausWEITERLESEN →