Es ist leider viel leichter fromme texte zu schreiben als stets gerecht zu bleiben den koran zu studieren als nie die geduld zu verlieren bartWEITERLESEN →

Ramadan ist vorbei der alltag ist wieder gekommen und du stehst da, etwas benommen irgendwie leer dabei wolltest du doch etwas von dem mehr inWEITERLESEN →

Vor einiger Zeit fand ich einen Spruch, der mir gefiel, und da mir gerade ein so schönes Mövenmotiv vor die Kamera geflogen war, bastelte ichWEITERLESEN →

Da muss unbedingt mal etwas klargestellt werden. Dieser Blog ist zwar u. a. eine Art Tagebuch, in dem ich mich mit meinem Glauben auseinandersetze undWEITERLESEN →

SubhanAllah: Ausgerechnet jetzt, wo ich einen ernsthaften Versuch (zugegebenermaßen nicht den ersten…) gestartet habe, meinem nicht nur umfangmäßig, sondern auch was die Festigkeit der MuskelnWEITERLESEN →

Als Ergänzung zum Beitrag >>“gar nicht so einfach“ und als Antwort auf einen Kommentar dazu hier ein wunderschöner Text *): „Gib nicht das Gottgedenken auf, weil duWEITERLESEN →

Wir sollen, das wissen wir, im Gebet konzentriert sein. Das, was wir sagen, soll mit unserem Denken und Fühlen übereinstimmen. Wir sollen die reine AbsichtWEITERLESEN →