قصة إسلامي مختصر (Kleine Zusammenfassung meiner „Metamorphose“ auf arabisch) (خالص الشكر والتقدير لبنت صديقتي في المدينة المنورة التي لخصتها باللغة العربية) حياتها كلها ما كانWEITERLESEN →

Foto von Kim MyoungSung  Ich will’s nochmal versuchen. Nochmal versuchen, zu erklären, wie eine eingefleischte, nichts glaubende Agnostikerin plötzlich so kompromisslos religiös werden kann. Eine kleineWEITERLESEN →

Heute möchte ich einmal auf die zahlreichen Zuschriften von Leser/Innen bezüglich ihre Erfahrungen mit der nicht-muslimischen Familie eingehen. Es ist nämlich absolut erschreckend, wie vieleWEITERLESEN →

In einem Forum – keinem islamischen sondern einem länderspezifischen – fragte jemand, warum Muslime von ihren Partnerinnen erwarten  bzw. es gerne sehen würden, dass sieWEITERLESEN →

Wenn ich nur nerven würde, dann wäre das ok für mich. Genervt zu sein geht dem Gegenüber nicht an die Substanz, kann sogar gut tun,WEITERLESEN →

„Du bist krank.“ „Du hast dich beeinflussen lassen.“ „Das alles passt nicht zu dir.“ „Früher warst du ganz anders, ‚fixe‘ „(fiisch, wie man hier inWEITERLESEN →