Da muss unbedingt mal etwas klargestellt werden. Dieser Blog ist zwar u. a. eine Art Tagebuch, in dem ich mich mit meinem Glauben auseinandersetze undWEITERLESEN →

I usually don’t publish in English as it is, I confess, not my number one language. But this time I make an exception because IWEITERLESEN →

ja mir ist übel von dem was da im namen des islam im namen meiner religion getan wird von leuten fanatischen verblendeten fehlgeleiteten die sichWEITERLESEN →

Ein bisschen schweren Herzens aber überzeugt, dass es das Richtige ist, habe ich etwas getan, was ich bisher in diesem Blog noch nie getan habe.WEITERLESEN →

In verschiedenen schweizerischen Tageszeitungen wurde kürzlich auf einen Bericht des Bundesrates Bezug genommen: Nach der Annahme des Minarett-Verbots hatten Parlamentarierinnen und Parlamentarier mehr Informationen zurWEITERLESEN →

Statt zu jeder Antwort resp. Frage, die im Blog selbst und auf fb eingestellt wurden,   einzeln Stellung zu nehmen, hier ein Kommentar zu den Kommentaren betreffend Saudiarabien,WEITERLESEN →

Du gibst nicht auf, unbekannter anonymer Hasskommentator? Sag mal, was versprichst du dir eigentlich von deinen unsäglichen Tiraden? Dass du mich aus den Fängen derWEITERLESEN →

Wenn ich nur nerven würde, dann wäre das ok für mich. Genervt zu sein geht dem Gegenüber nicht an die Substanz, kann sogar gut tun,WEITERLESEN →

Warum das Wort Hassprediger  ausschließlich im Zusammenhang mit dem Islam angewandt wird, ist mir ein Rätsel.  Wirkliche Hassprediger sind Gott sei Dank zwar selten, aberWEITERLESEN →