Off-Topic

Aktuelles, Sprachliches, Schweizerisches, Portugiesisches, Lustiges, Nachdenkliches, Reiseberichte –

und was mir sonst noch so durch den Kopf geht.

Kleine Highlights an einem trüben Tag

Gestern war es windig und dunkel und feucht und trüb im Al-Gharb – und viel zu warm für die Jahreszeit. Nichts desto trotz hält auch ein solcher Tag viel Schönes bereit, man muss nur die Augen aufmachen.
Frühling im Winter: Das Unkraut blüht zur Unzeit. (Das sind ganz kleine Blüten).

Regentropfen auf einem Agavenblatt
Noch mehr Unkraut. Noch kleinere Blütchen.
DIE algarvische Frühlingsblüte, eine Kleeart. Bald erstrahlen alle Wiesen in diesem Gelb. In meinem Garten ist es die erste.
Selbst eine regennasse Tonfliese mit Moos- und Flechtenbefall hat eine ganz besondere Schönheit.
Auch auf dem Meer ein paar Highlights.

(Übertragen aus Vorgängerblog)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.