In Martin Lings »Muhammad – sein Leben nach den ältesten Quellen«, das ich gerade angefangen habe, zu lesen, stieß ich auf eine Stelle, wo vonWEITERLESEN →

Isoliert wie ich bin und auf mich allein gestellt was den Glauben anbelangt, habe ich inzwischen Gott sei Dank in der virtuellen Welt schon eineWEITERLESEN →

Es ist ja beruhigend, dass ich nicht die Einzige bin, bei der “progressiv vs konservativ” oder wer lieber mag “orthodox vs liberal” immer wieder malWEITERLESEN →